Aktuell

NEUBAU HOCHHAUS BASLERSTRASSE Z√úRICH

Die Swiss Life hat die Geschäftsliegenschaft an der Baslerstrasse 71 in Zürich erworben. Es erfolgt der Abbruch der bestehenden Geschäftsliegenschaft und der Neubau eines Gebäudes mit 161 Wohneinheiten, Gemeinschaftsraum und einer zweigeschossigen Tiefgarage mit 129 Parkplätzen. Im Erdgeschoss sind momentan öffentliche Nutzungen vorgesehen. Hauptnutzfläche Stand Vorprojekt sind ca. 14'000 m2 inkl. Gewerbeflächen und Gemeinschaftsraum. 

Unser Auftrag ist die Lichtplanung Innen- und Aussenraum.

Architekt: Galli Rudolf Architekten AG, Zürich

BRASSERIE HAUPTBAHNHOF BASEL

Im Zuge des Grossprojekts der SBB im Bahnhof Basel (Projekt Basler Westflügel) hat die Caduff & Stocker Lichtplanung den Zuschlag für die denkmalgeschützte Brasserie der Candrian Catering AG erhalten. Der über 300m2 grosse Hauptsaal mit ca. 8m Raumhöhe wird neu interpretiert, soll aber seinen ursprünglichen Charakter beibehalten. 

Wir freuen uns auf diese anspruchsvolle Aufgabe in Zusammenarbeit mit Bauherrschaft, Denkmalpflege und Architekt.

Architekt: Oberholzer & Brüschweiler Architekten AG, Küsnacht / Innenarchitekt: Atelier 72, Ebnat-Kappel

SCHWEIZER PARAPLEGIKER-ZENTRUM NOTTWIL

Die 1990 eröffnete Schweizer Paraplegiker Klinik, die sich auf die Behandlung und Betreuung von Patienten mit Wirbelsäulenverletzungen und von Querschnittgelähmten spezialisiert hat, investiert 150 Millionen Franken in seine Modernisierung und Erweiterung. Neben der Erneuerung der bestehenden Klinikräume wird bis 2019 auch ein Erweiterungsbau mit einer neuen Bettenstation und weiteren medizinischen Einrichtungen realisiert. Die Bettenzahl wird somit von aktuell 145 auf neu 174 steigen.

Die Caduff & Stocker Lichtplanung erhielt den Zuschlag für das Gesamtmandat BKP296 Lichtplanung für den Um- und Neubau der Klinik.

Architekt: Hemmi Fayet Architekten, Zürich

BESUCHERZENTRUM SCHWEIZER PARAPLEGIKER-ZENTRUM

Im Zuge der Erweiterung und Erneuerung des Schweizer Paraplegiker Zentrums in Nottwil wird ein Besucher- und Informationszentrum errichtet.

Die Caduff & Stocker Lichtplanung plant neben dem Hauptauftrag Klink auch das Besucher- und Informationszentrum.

Architekt: Hemmi Fayet Architekten, Zürich